Therapie

Die“Elementare Organtherapie“?

In der „Elementaren Organtherapie“ setzt sich alles was existiert, sprich Menschen, Tiere, Pflanzen etc., aus den vier Elementen Erde, Wasser, Feuer und Luft zusammen – also auch die Nahrungsmittel. Diese vier Elemente werden im menschlichen Körper durch vier Organsysteme repräsentiert:

Erde – Lymphsystem und Bindegewebe einschließlich Knochen, Sehnen und Bänder.

Wasser – Gehirn, komplettes Nervensystem.

Feuer – Epithelsystem und Drüsen.

Luft – Muskelsystem.

Wenn diese Elemente aufeinander wirken entstehen die sogenannten Temperamente die den menschlichen Körper auf physischer und psychischer Ebene beeinflussen.

Es enstehen die folgenden 6 Temperamente:

feucht-kalt

trocken-kalt

trocken-warm

warm-trocken

warm-feucht

feucht-warm

Diese 6 Temperamente sind die Grundlage der „Elementaren Organtherapie“. Ein gesunder Körper durchlebt innerhalb von 24 Stunden jedes einzelne Temperament da währed der verschiedenen Tagesformen die vier Organsysteme aktiviert werden durch Nahrungszufuhr, emotionaler Verfassung, Bewegung und Ruhephasen. Je nach dem welches Temperament sich im Körper manifestiert, d.h am Puls und Urin festzustellen ist, können verschiedene Beschwerden bzw. Krankheitsbilder entstehen. Dann spricht man von einem „Ungleichgewicht der Elemente“. Dieses Ungleichgewicht kann an Hand von Nahrung wieder ausgeglichen werden.

Nahrung und Gesundheit sind in der „Elementaren Organtherapie“ untrennbar miteinander verbunden. Ziel dieser Ernährungslehre ist es, zu einem inneren Gleichgewicht zu gelangen oder dieses zu erhalten. Dies geschieht in dem man als erstes das Temperament des Betroffenen an Hand von Puls und Urin festellt und anschließend einen auf dieses Temperament abgestimmten Ernährungsplan erstellt der über einen gewissen Zeitraum eingehalten werden sollte.

Auf Grund der Temperamente erklärt es sich, warum zwei Menschen, die die gleichen Nahrungsmittel zu sich nehmen, manchmal völlig verschieden darauf reagieren. Je nachdem, welche Nahrung man zu sich nimmt, wird das vorherrschende Temperament positiv wie negativ beeinflusst. Aus diesem Grund gibt die „Elementare Organtherapie“ individuelle Empfehlungen abgestimmt auf die persönliche Situation des Einzelnen.


Wollen Sie mehr über die Elementare Organtherapie wissen

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns unter
Telefon: +49 231 533 68 25
Mobil: +49 176 53 27 85 14 oder +49 152 17 77 77 19
oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Ernährungsberatung Mirza & Ahmed
Schwarze-Ewald-Str. 6
44287 Dortmund